Termine  Museum  Oldtimerlinien  Sonderfahrten  Shop  Der Verein   



Im Jahr 2018 feiert die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ihr 150- jähriges Bestehen. Seit 1868 bringt die SSB ihre Fahrgäste zuverlässig von A nach B und ist das drittälteste Verkehrsunternehmen Deutschlands.

Im Jubiläumsjahr feiert die SSB zusammen mit dem Verein Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V. mit verschiedenen, über das Jahr verteilten, Veranstaltungen und Aktionen. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere Highlights. Wir laden Sie herzlich ein - feiern Sie mit uns!



Seit 150 Jahren gehören die Verkehrsmittel der SSB und ihrer Vorläufer wie selbstverständlich zum Stadtbild Stuttgarts. Aber haben Sie sich schon einmal gefragt, was sich hinter den Kulissen abspielt, damit jeden Tag hunderttausende Fahrgäste sicher, schnell und bequem ans Ziel kommen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Im Jubiläumsjahr 2018 bieten wir Ihnen mit unseren Entdeckertouren Einblicke in das „Innenleben“ der SSB, ganz nach dem Motto „Dahinter steckt mehr!“. Die Transfers übernimmt ein historischer Omnibus.

Termine:

17.06.2018 Stadtrundfahrt - Stuttgart aus Sicht der SSB
12.08.2018 Einblicke in den Gleisbauhof Wangen
16.09.2018 Besuch im Busbetriebshof Gaisburg
21.10.2018 Fotosonderfahrt auf den Buslinien 35 und 75
04.11.2018 Besuch in der Betriebsleitstelle

Mehr Informationen zu unseren Entdeckertouren und die Platzreservierung finden Sie auf folgender [Seite].



Ab Samstag, den 28. Juli 2018 finden Sie in der U-Haltestelle Charlottenplatz den „SchauPlatz“, eine Dauerausstellung die sich vor allem mit der Geschichte der Stadtbahn Stuttgart beschäftigt. Der Charlottenplatz war 1966 die erste U-Haltestelle in Stuttgart und ist direkt am Stadtpalais - Museum für Stuttgart gelegen.



Das BuSeum – ein Wortspiel aus den Begriffen Bus und Museum – ist eine mobile Ausstellung der SSB in Zusammenarbeit mit dem Verein Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V.. Beim BuSeum handelt es sich um einen Oldtimer-Gelenkbus, dessen Inneres Ihnen die Unter- nehmensgeschichte anhand von Schautafeln, Ausstellungsvitrinen und Multimediainhalten präsentiert.
Von April bis Oktober 2018 finden Sie das BuSeum an verschiedenen Terminen und Orten der Stadt oder der Region. Termine und Standorte finden Sie auf der SSB-Internetseite [www.ssb-ag.de] unter "BuSeum". Der Eintritt ist kostenlos.



Zum 150-jährigen Jubiläum der Stuttgarter Straßenbahnen AG legen wir zwei exklusive Sondermodelle des Gelenktriebwagen GT4 im Maßstab 1:87 (H0) auf. Die Modelle sind bereits vorbestellbar und werden voraussichtlich im Juli 2018 ausgeliefert. Die verschiedenen Modellvarianten finden Sie [hier].



Lesen Sie in diesem Buch auf circa 350 Seiten alles rund um die Gründung und die Geschichte der SSB. Darüber hinaus geht es um Nahverkehrsthemen wie Fahrpreise, Fahrgäste und Linienpläne, aber auch das SSB-Personal, die Killesbergbahn und das Waldheim.
Autor von „Menschen beweg(t)en Menschen“ ist Dr. Nikolaus Niederich. Seit dem 11. April 2018 ist das Buch im Straßenbahnmuseum und im Buchhandel sowie in unserem [Onlineshop] erhältlich.



Sie kennen die gelben Busse und Bahnen der SSB. Aber kennen Sie auch die SSB-Buswaschanlage? Im SSB-Wimmelbuch können Sie viele Details zur SSB entdecken. Das Anschauen der Wimmelbilder bringt Spaß für Groß und Klein.
Ab dem 20. Juni 2018 ist das Wimmelbuch im Straßenbahnmuseum und im Buchhandel sowie in unserem [Onlineshop] erhältlich.



Sie wollten immer schon wissen was die Markthalle mit der SSB zu tun hat? Dann sind Sie bei den Stadtspaziergängen der SSB genau richtig. Von Mai bis Oktober finden die Stadtspaziergängen immer am zweiten Sonntag im Monat statt und führt Sie zu historischen Punkten und lassen die Geschichte der SSB lebendig werden.
Insgesamt gibt es sechs verschiedene Routen, von denen jede an einem Termin geführt wird. Die Stadtspaziergänge bietet die SSB Ihnen auch als Printversion zum Selbst-Erkunden an.
Tickets erhalten Sie ab dem 4. Mai im KundenCentrum am Charlottenplatz. Bitte beachten Sie, dass während der geführten Routen auch öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden und die benötigten Fahrscheine nicht in den Tickets enthalten sind! Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der SSB [www.ssb-ag.de] unter "Stadtspaziergänge".